Ist 2022 ein guter Zeitpunkt für den Kauf einer Immobilie auf Ibiza?

Der Wohnungsmarkt auf Ibiza erlebte während der Coronavirus-Pandemie einen erheblichen Aufschwung, was vor allem auf das große Interesse internationaler Käufer zurückzuführen war, die weder wirtschaftlich noch geografisch eingeschränkt waren und daher die Gelegenheit sahen, aus den Großstädten wegzuziehen und sich an einem ruhigeren und natürlicheren Ort niederzulassen. Dieses Käuferinteresse führte zwangsläufig zu einer hohen Nachfrage nach Immobilien auf einer Insel mit einem geringen Angebot.

Diese Nachfrage, die im Sommer 2020 begann und bis Anfang 2022 anhielt, führte dazu, dass die Immobilienpreise auf Ibiza ein Rekordhoch erreichten und der Immobiliensektor eines der optimistischsten Jahre seit über einem Jahrzehnt erlebte. Dies hat nicht nur die Verkäufer und die Immobilienbranche im Allgemeinen erfreut, sondern auch eine Reihe von langfristigen Investitionsmöglichkeiten für Käufer geschaffen.

Wird sich dieser Boom fortsetzen, ist jetzt noch ein guter Zeitpunkt, um zu kaufen, und wie lauten die Prognosen für Ibizas Immobilien im Jahr 2022?



Wie hat sich der allgemeine Immobilienmarkt der Balearen in den letzten zehn Jahren entwickelt?

Wenn wir zurückspulen, können wir aus unserem jüngsten Artikel über den jährlichen Bericht über den Immobilienmarkt von Ibiza 2021 und die Prognose für 2022 ersehen, dass die Balearen in den letzten zehn Jahren (vor der Pandemie) ein kontinuierliches Wachstum verzeichneten, wobei die Verkäufe und Preise im Jahr 2017 ihren Höhepunkt erreichten. Diese Durchschnittswerte für Verkäufe und Preise blieben die Norm, und erst Ende 2019 begannen diese Statistiken leicht zu sinken, was darauf hindeutet, dass der Markt eine leichte Stagnation erlebte. Natürlich trug es nicht dazu bei, dass das Immobiliengeschäft zur gleichen Zeit aufgrund des unsicheren Status von COVID-19 und der anschließenden weltweiten Schließungen weniger aktiv war.

Diese Stagnation muss jedoch als Spiegelbild der gesamten Balearen betrachtet werden, und wenn man den Gesamtmarkt mit dem Markt für Luxusimmobilien auf Ibiza vergleicht, sind die Auswirkungen mit Sicherheit weniger stark.

Doch trotz einer vorübergehenden Pause in der Kaufaktivität hat sich das Interesse seitdem schnell wieder erholt und erreicht nun wieder den höchsten Preis seit 2007.

Wie hat sich der allgemeine Immobilienmarkt der Balearen in den letzten zehn Jahren entwickelt?
entwicklung des wohnungspreises auf den balearischen inseln

Wie sah Ibizas Luxuswohnungsmarkt 2021 mit Prestigeobjekten aus?

Anhand der Verkaufsdaten von Prestige Properties Ibiza haben wir berechnet:

  • Ein Gesamtanstieg des Quadratmeterpreises um 21 % zwischen 2019 und 2021 in allen Gebieten der Insel
  • Bis Oktober 2021 sind die Verkaufszahlen im Vergleich zu 2019 um 56% und der Umsatz um 95% in Euro gestiegen
  • Die Zahl der aktiven Anfragen und Website-Besuche stieg um insgesamt 36 %.

Den vollständigen Marktbericht und Statistiken finden Sie in unserem Jahresbericht 2021 über den Immobilienmarkt auf Ibiza und in der Prognose für 2022.

Prognosen für 2022 und ist jetzt ein guter Zeitpunkt für den Kauf einer Immobilie auf Ibiza?

Unsere Statistiken zeigen das Marktpotenzial Ibizas, das während der Pandemie nicht nur überlebt hat, sondern floriert, was uns zuversichtlich stimmt, dass die Insel auf absehbare Zeit 2022 ein Top-Reiseziel auf internationaler Ebene bleiben wird. Es wird erwartet, dass die Preise für Luxusimmobilien auf Ibiza stetig steigen werden, was sie zu einer attraktiven Investition macht. Trotzdem glauben wir nicht, dass die Umsätze wie im Jahr 2021 weiter steigen werden. Mit dem Abklingen des Post-Pandemie-Effekts erwarten wir, dass sich der Verkaufsboom von 2021 verlangsamen wird, zumal wir zu Beginn des neuen Jahres immer weniger Verkäufer sehen. Damit setzt sich der Wettlauf zwischen Angebot und Nachfrage fort und verspricht uns einen stetigen Anstieg des Immobilienwertes.

Mit dem Jahr 2022 und dem allgemeinen Wachstum der Insel, vor allem im Gastgewerbe und im Tourismus, sowie der Entwicklung zu einem immer begehrteren und trendigeren Wohnort, werden immer mehr Familien auf den Langzeitmietmarkt drängen, um in der Nähe zu sein und proaktiv zu kaufen, auch wenn das bedeutet, dass sie warten müssen, bis die richtige Immobilie auf den Markt kommt.


Wenn Sie an unserem Jahresbericht 2021 von Prestige Properties interessiert sind oder mit einem Makler über den aktuellen Markt und die Investitionsmöglichkeiten sprechen möchten, dann kontaktieren Sie uns noch heute! Wir würden uns freuen, Sie über Ibizas Immobilienpotenzial zu informieren.


Haben Sie Fragen oder benötigen Sie weitere Informationen?
Senden Sie uns eine Nachricht und wir melden uns so schnell wie möglich zurück

    Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie dies wünschen. mehr Informationen