Ibiza-Immobilien: Willkommen im Dschungel!

Der ultimative Leitfaden für Käufer auf der Suche nach dem perfekten Haus auf dem Immobilienmarkt von Ibiza.

Der ultimative Leitfaden für Käufer auf der Suche nach dem perfekten Haus auf dem Immobilienmarkt von Ibiza.

Ich bin sicher, Sie haben sie auch schon gesehen, die Reality-TV-Shows über Immobilienmakler in LA, den Hamptons, NYC… Ich muss zugeben, sie sind mein schuldiges Vergnügen! n diesen Shows scheinen die Immobilien immer in perfektem Zustand zu sein, 100 % legal, die Agenturen sind gut angesehen und professionell… Seien wir ehrlich; der Traum eines Immobilienkäufers wird wahr.

Das brachte mich zum Nachdenken darüber, wie anders die Erfahrung auf Ibiza ist: der Traum vom perfekten Zuhause ist genauso groß, aber die Reise hierher gleicht eher einem Dschungel-Survival-Trip als einem verträumten Spaziergang durch den Central Park. Sie sind nicht der erste Immobilienkäufer auf Ibiza, der von der Online-Suche frustriert ist und nicht weiß, wo er suchen soll, was er glauben soll und welchem Makler er vertrauen kann.

Der Schlüssel ist, zu wissen, worauf man sich einlässt, welche Art von Dschungel Ibizas Immobilien sind, seine vielen Fallstricke und wie man sich am besten um sie herummanövriert.

Hier sind die wichtigsten Dinge, die Sie im Hinterkopf behalten sollten:

Nachfrage vs. (reales) Angebot

Wenn Sie mit Ihrer Online-Immobiliensuche beginnen, mag es auf den ersten Blick so aussehen, als gäbe es ein großes Angebot, aber lassen Sie sich nicht täuschen. Schon bald wird Ihr Auge so geschult sein, dass Sie feststellen, dass bei Ihrer Suche immer wieder die gleichen Häuser auftauchen, oder Sie bekommen von verschiedenen Agenturen und Online-Portalen die gleichen Immobilienangebote. Das liegt daran, dass die meisten Immobilien auf Ibiza bei mindestens 3 Agenturen gelistet sind (Exklusivmandate sind auf der Insel eine Seltenheit), und alle diese Agenturen verwenden unterschiedliche Bilder, Namen, Titel und (zum Frust aller) manchmal sogar unterschiedliche Preise oder Statistiken. Diese Unterschiede in der Präsentation werden Sie glauben lassen, dass Sie verschiedene Immobilien ansehen, obwohl es sich in Wirklichkeit sehr wahrscheinlich um die gleichen handelt. So ungläubig es auch klingen mag, es ist nicht ungewöhnlich, dass Kunden, die um eine Besichtigung gebeten haben, zu einer Immobilie kommen und uns sagen, dass sie diese eigentlich schon mit einer anderen Agentur besichtigt haben – sie dachten nur, es sei eine andere, weil sie die Präsentation gesehen haben!

Ein weiterer Haken ist, dass oft Immobilien, die bereits verkauft wurden, im Internet als noch zu verkaufen gelistet bleiben. Der Grund? Einige Agenturen behalten sie in ihrem Portfolio, um mehr Kunden anzulocken und mehr Leads zu erhalten, besonders wenn ihr eigenes Angebot gering ist. Ein weiterer Grund ist jedoch, dass einige Eigentümer (Verkäufer) ihre Immobilien bei so vielen Agenturen und Portalen gelistet haben, dass selbst sie durcheinander kommen und vergessen, alle zu aktualisieren und zu informieren, so dass es manchmal 6 Monate oder sogar länger dauern kann, bis alle Websites korrekt aktualisiert wurden. Die Vermeidung einer solchen Zeitverschwendung für alle Parteien ist einer der Gründe, warum wir Verkäufern empfehlen, ein exklusives Verkaufsmandat zu unterzeichnen und nur mit einer Agentur zu arbeiten.

Ein weiterer wichtiger Punkt, den man beachten sollte, wenn es um das „Angebot" auf dem Ibiza-Immobilienmarkt geht, ist die Tatsache, dass einige Eigentümer ihre Immobilie zu einem Preis zum Verkauf anbieten, der über dem Marktpreis liegt, nur um zu sehen, ob Interesse besteht und ohne wirkliche Absicht zu verkaufen, es sei denn, sie erhalten ein lukratives Angebot.

Wie wir gesehen haben, ist das Angebot an Immobilien auf Ibiza, obwohl es auf den ersten Blick recht gewaltig erscheint, in Wirklichkeit gar nicht so hoch. Die Nachfrage hingegen, ein viel weniger manipulierbarer Indikator, ist hoch und steigt. Seit der letzten großen Wirtschaftskrise, die 2007/8 begann und einen Rückgang der Nachfrage (und damit der Preise) auf Ibizas Immobilienmarkt zur Folge hatte, ist die Nachfrage stetig gestiegen und liegt mittlerweile weit über allen Vorkrisenzahlen. Sogar im letzten Jahr (dem gefürchteten 2020), nach der ersten Covid-19-Sperre, sind die Immobilienverkäufe auf der ganzen Insel stetig angestiegen.

Die neue #workingfromhome-Kultur und der vorherrschende Wunsch, nahe an der Natur und weit weg von den überbevölkerten städtischen Viren-Hotspots zu sein, haben Ibiza mit seinem leicht bevölkerten, natürlichen Charakter zu einem erstklassigen Standort für jene internationalen Immobilienkäufer gemacht, die den nächsten Lockdown lieber mit Meerblick verbringen möchten. Und, wie Ihnen ein Anlageberater sagen würde, was gibt es Besseres, als in unsicheren Zeiten sein Vermögen in Stein zu meißeln?

Alles in allem stellen wir bei der Analyse des Immobilienmarktes auf Ibiza fest, dass es nicht viel „echtes" Angebot, aber eine starke Nachfrage gibt. Was lehrt uns das also für unser Dschungel-Überlebenstraining?

  1. Erstens wirft es ein Licht auf den allgemeinen Preispunkt des Ibiza-Immobilienmarktes und dessen Panzerung gegen nationale oder internationale Marktschwankungen.
  2. Es lehrt die Immobilienkäufer, sich nicht von dem scheinbar hohen Angebot täuschen zu lassen, also jede Immobilie genau zu untersuchen und sich mit der Landschaft vertraut zu machen.
  3. Vor allem aber lehrt es uns, dass wir bereit sein müssen, schnell zu handeln, sobald wir unsere ideale Immobilie gefunden haben, müssen wir mit minimalem Zögern zuschlagen: ein Markt mit geringem Angebot ist ein Wettbewerbsmarkt.
Ibiza real estate

Baubeschränkungen: Geduld ist eine Tugend

Diejenigen unter Ihnen, die bereits das Privileg hatten, diese atemberaubende Insel zu besuchen, werden wissen, was ich meine, wenn ich sage: Wow, was für eine Schönheit! Von sandigen und felsigen Stränden, strahlenden Sonnenuntergängen bis hin zu sanften grünen Hügeln und spektakulären Ausblicken auf das glitzernde Saphirmeer… Ibiza gewinnt unsere Herzen nicht (nur!) wegen seiner weltberühmten Clubbing-Szene, seiner regelmäßigen Erwähnung in der internationalen Presse und Populärkultur oder seiner einzigartigen Stimmung und Verschmelzung von Lebensstilen (man denke: Hippie trifft Millionär), sondern vor allem wegen seiner vielleicht unspektakulären, aber sicherlich unprätentiösen, aufrichtigen und irgendwie magischen natürlichen Schönheit. Deshalb müssen wir alle mehr als dankbar sein für die Versuche der Regierung, Ibizas ländlichen Charme durch Baubeschränkungen zu bewahren.

Wenn Sie jedoch in Erwägung ziehen, auf Ibiza ein Grundstück zu kaufen, um Ihr eigenes Haus zu bauen oder auch nur ein heruntergekommenes Anwesen zu kaufen, um es zu renovieren und zu genießen oder weiterzuverkaufen, lassen Sie sich das Folgende als Warnung dienen: Ibizas städtebauliche Bauvorschriften sind streng.

Nicht nur, dass es immer schwieriger wird, eine Baugenehmigung für ein neues Haus zu bekommen, selbst wenn alles zu Ihren Gunsten ist und Sie auf dem Papier eine bekommen sollten, machen Sie es sich bequem, denn Sie werden lange warten müssen. Egal, ob es darum geht, ein Haus von Grund auf zu bauen oder eine Immobilie umfassend zu renovieren, beide Verfahren zur Beantragung einer Baugenehmigung sind zeitaufwendig und nicht ohne ihre jeweiligen Komplikationen (ich werde hier nicht zu sehr ins Detail gehen, da dieses Thema einen eigenen Artikel „Ein Überlebensführer für Ibizas städtebauliche Gesetze und Vorschriften" verdient!).

Um es klar zu sagen: Sie werden mit dem spanischen Sprichwort „mañana, mañana" (morgen, morgen) vertraut sein, ein kulturelles Zeugnis für die spanische Laissez-faire, entspannte Herangehensweise an die meisten Dinge; aber hier sprechen wir über Ibiza, wo das richtige Sprichwort zu diesem speziellen Thema lauten würde: „nicht mañana oder gar nächstes Jahr… aber vielleicht im Jahr danach…"

Diese Information soll Sie keineswegs demotivieren oder entmutigen; aber wenn Sie sich in den Dschungel begeben, ist es für Ihr Überleben unerlässlich zu wissen, wie lange Ihre Reise dauern wird und sich auf das vorzubereiten, was Sie erwartet. Und so abgedroschen dies auch klingen mag, es ist die einfache und wichtige Wahrheit, dass, solange Sie den richtigen Agenten an Ihrer Seite haben, der Sie über die Grundlagen beraten kann und Sie an vertrauenswürdige Fachleute und Experten auf dem Gebiet, wie z.B. Anwälte und LOKALE Architekten, verweist, werden Sie vollkommen in Ordnung sein und Ihr Traum in Reichweite!

Das Problem mit der A-Legalität

Dies ist ein sehr wichtiger Punkt, und ein komplexer noch dazu, also lassen Sie uns gleich zur Sache kommen: Grundsätzlich müssen Sie sich damit abfinden, dass Sie, wenn Sie ein Haus auf Ibiza kaufen wollen, sich mit einigen Problemen der Illegalität auseinandersetzen müssen.

Der Grund dafür ist eine direkte kausale Reaktion auf den obigen Punkt, die Baubeschränkungen. Jedes Mal, wenn Sie Ihr Haus renovieren, erweitern, den Pool hinzufügen oder verändern wollen, oder einfach nur Ihre Terrasse überdachen oder die Fliesen austauschen wollen, müssen Sie eine Genehmigung beantragen. Wie wir oben erfahren haben, dauert es sehr lange, bis diese Lizenzen genehmigt werden… wenn überhaupt!

In der Vergangenheit, in den Anfängen Ibizas, hat sich niemand wirklich Gedanken über Bauvorschriften gemacht und die meisten Leute sind einfach ihrem Herzenswunsch gefolgt, ohne sich um den nötigen Papierkram zu kümmern. Mit dem Zustrom von ausländischen Immobilienkäufern und insbesondere von Immobilieninvestoren wäre Ibiza jedoch in Neubauten ertrunken, wenn die Regierung nicht eingeschritten wäre und begonnen hätte, die städtebaulichen Gesetze und Vorschriften zu überwachen und durchzusetzen.

Der Umstand, dass etwa 90% der nicht neu gebauten Häuser auf Ibiza in der Vergangenheit irgendeine Art von baulicher Veränderung erfahren haben, aber die korrekten Lizenzen fehlen, bedeutet, dass diese Veränderungen oder Ergänzungen nun in einer Art Rechts-Limbo sind: aufgrund der „Verjährungsfrist" können sie nicht zerstört oder abgerissen werden (was übrigens dazu führen würde, dass 70+% der kleinen oder großen Teile der Häuser auf Ibiza abgerissen würden, wie z.B. Garagen, Anbauten, eingebaute Veranden), aber sie können auch nicht legalisiert werden. Geben Sie ein, was wir „A-legal" nennen.

Aber zu wissen, welche Teile legal sind, welche Teile gefährdet sind, welche Teile „wirklich" illegal sind und welche Teile A-legal sind, ist keine einfache Aufgabe Es hängt alles von der Klassifizierung des Grundstücks, dem Alter der Gebäude, dem Datum bestimmter Konstruktionen, der Höhe und den Abständen zu Grenzen und vielem mehr ab. Ein professioneller Makler sollte Sie immer über die genaue Rechtslage aufklären und Ihnen so viele Informationen wie möglich darüber geben.

Denken Sie daran, dass sich die Preise unterscheiden, wenn eine Immobilie viele Il- oder A-Rechtslagen hat. Die renovierte Immobilie, die Sie mit fantastischem Meerblick zu einem Schnäppchenpreis gesehen haben, hat wahrscheinlich einige Probleme (oder liegt vielleicht einfach nur neben einer Straße).

So oder so ist es wichtig für Sie zu wissen und zu verstehen, dass Sie auf Ihrer Ibiza-Immobilienreise nicht weit kommen werden, wenn Ihnen das Wort „illegal" Angst macht; um Ihre Immobilienträume zu verwirklichen, müssen Sie der Angst ins Auge sehen und das Biest zähmen oder einen guten Makler an Ihrer Seite haben.

The Issue with A-legality in Ibiza

Die Piraten der Pityusen

Ist Ihnen schon einmal aufgefallen, dass die hohen, dem Meer zugewandten Mauern von Dalt Vila (Ibizas befestigte Altstadt) von Kanonenbombenkratern gesäumt sind? Dies sind Überbleibsel der vielen Piratenangriffe, die die Insel im Laufe ihrer Geschichte erlebte und die zu ihrem liebevollen Spitznamen führten: „Pirateninsel".

Ibiza’s fortified old town - Dalt Vila

Heutzutage sind die einzigen Piraten, die noch übrig sind, die sogenannten Immobilienpiraten der Insel, die darauf aus sind, mit geringem Aufwand und ohne jegliche Verantwortung große Gewinne zu machen. In Spanien braucht man weder eine Ausbildung noch ein Diplom, um sich als Immobilienmakler zu registrieren. Jeder mit einer Website und ein paar Kontakten kann sich als Immobilienmakler bezeichnen. In einigen Fällen geht es so weit, dass einige „Makler" Bilder von anderen Agenturen verwenden, um eine Immobilie online aufzulisten, nur um Leads von Kunden zu bekommen und dann zu versuchen, Ihnen etwas zu verkaufen, ohne wirklich zu wissen, wie man das Geschäft zum Notar bringt und ohne jegliche Kenntnis des Marktes, um sich später an die Agentur zu wenden, die das eigentliche Verkaufsmandat für die Zusammenarbeit hat.

Der Job besteht aber nicht nur darin, Immobilien online zu haben und sie zu zeigen, es gibt eine ganze Welt hinter den Kulissen (einen kleinen Einblick davon habe ich in diesem Artikel mit Ihnen geteilt), die genauso wichtig ist. Unsere Käufer sagen uns oft, und ich kann es nicht oft genug betonen, wie wichtig es auf Ibizas Immobilienmarkt ist, dem Makler voll und ganz zu vertrauen und sicherzustellen, dass er weiß, wie man das Geschäft abschließt, um ein böses Erwachen am Morgen nach dem Notar zu vermeiden.

Trübe Transparenz

In den meisten Ländern muss man, wenn man eine Immobilie verkauft, alle Papiere in Ordnung haben, sich von einem Architekten bestätigen lassen, dass sich das Haus in einem guten Zustand befindet, usw. Auf Ibiza ist dies keine Voraussetzung, was effektiv bedeutet, dass man das kauft, was man sieht und mit dem Papierkram, der da ist.

Außerdem haben nur sehr wenige Institutionen Zugang zu den Verkaufsdaten von Immobilien, wie z.B. den endgültigen Verkaufspreisen, da diese Daten in Spanien nicht öffentlich sind. Daher informieren sich viele Hausbesitzer, die neugierig auf den Wert ihrer Immobilie sind, ausschließlich auf Online-Immobilienseiten, um eine Preisvorstellung zu bekommen. Hier vergleichen sie vielleicht ihr Haus mit einem von ähnlicher Größe oder Aussicht, aber was sie oft nicht wissen, ist, dass es viele Preisvorstellungen gibt, die genau das sind: Preisvorstellungen. Sie sind keine Verkaufspreise. Und es gibt auch keine Vorschriften für Preise. Ein professioneller, erfahrener Makler, der Zugang zu seiner eigenen Datenbank mit Verkaufsstatistiken hat, wird Ihnen immer sagen können, ob die Immobilie, an der Sie interessiert sind, den richtigen Preis hat. Ebenso sollte sich ein Hausbesitzer, der seine Immobilie rechtzeitig verkaufen möchte, an eine etablierte Agentur wenden, um eine professionelle Bewertung zu erhalten, die auf realen Marktstatistiken und Verkaufspreisen basiert und nicht auf der undurchsichtigen Welt der Online-Preisangaben.

Wie überlebt man also im Ibiza-Immobilien-Dschungel?

Ich hoffe, dieser Artikel hat etwas Licht in die vielen Herausforderungen gebracht, die Sie im Ibiza-Immobiliendschungel erwarten!

Das Wichtigste ist, sich daran zu erinnern, dass mit der richtigen Einstellung und der richtigen Hilfe alles möglich ist und Träume auf dieser schönen weißen Insel wahr werden.

Suchen Sie sich einen professionellen und erfahrenen Makler, dem Sie vertrauen können und von dem Sie wissen, dass er den Job erledigen wird. Hier bei Prestige Properties wären unsere Makler mehr als glücklich, diese Person für Sie zu werden. Und wenn Sie online eine Immobilie finden, die Sie gerne sehen würden, die aber nicht auf der Prestige-Website aufgeführt ist, fragen Sie einfach Ihren Prestige-Agenten danach. Wir kennen die meisten Immobilien, die zum Verkauf stehen, es könnte also einen Grund geben, warum wir sie nicht aufgelistet haben. Außerdem arbeiten wir eng mit etwa 20 der professionellsten Agenturen auf der Insel zusammen, so dass wir immer unsere Partner danach fragen können.

Also halten Sie sich gut fest und wir sehen uns hoffentlich wieder!

Inge und Ihre Dschungel-Überlebensexperten; Prestige Properties Ibiza

*Disclaimer: dieser Artikel wurde in einer informellen Art und Weise geschrieben, einfach um die Leser in einige Themen des Immobilienmarktes auf Ibiza einzuführen. For official numbers and legal information please check out our "Property Buyers Guide" here.

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie weitere Informationen?
Senden Sie uns eine Nachricht und wir melden uns so schnell wie möglich zurück

    Die Vorteile des Lebens auf dem Land – warum Ibiza eine ideale Option ist

     

    Auf dem Lande zu leben, umgeben von Natur, und einen nachhaltigeren Lebensstil einzubauen, war noch nie so erstrebenswert wie im Jahr 2020.

    Seit dem Sommer 2020 und darüber hinaus berichten die Medien über das beständige Interesse der Bevölkerung, den belebten Städten der Welt zu entfliehen und aufs Land zurückzukehren, sei es kurz- oder langfristig. Die Menschen fliehen aktiv vor den überfüllten Städten, dem Lärm und der Umweltverschmutzung und suchen alternativ eine drastische Veränderung, mit einem Leben im Freien, in ruhigen und dünn besiedelten Gebieten; alles, um so weit wie möglich von den negativen Auswirkungen des Virus entfernt zu sein.

    Einer der Hauptvorteile des Lebens auf dem Lande ist die Reinheit der Luft. Der Grund dafür ist sehr einfach: Das geringe Aufkommen an Fahrzeugen und umweltschädlichen Bauteilen bedeutet, dass die Luftverschmutzung gering ist. Tatsächlich zeigt eine Studie des britischen Ministeriums für Umwelt, Ernährung und ländliche Angelegenheiten, dass Menschen, die auf dem Land leben, genau aus diesem Grund weniger Atemprobleme haben.

    COUNTRYSIDE OF IBIZA

    Persönliches Wohlbefinden und die Praxis des „Slow Living" ist ebenfalls ein wesentlicher Vorteil des Lebens auf dem Lande. Ein Lebensstil, der den Einzelnen dazu einlädt, sich seiner selbst bewusster zu werden, eine größere Verbindung mit Mutter Natur zu erreichen und letztendlich all das Gute und Schöne in seiner Umgebung und seinem täglichen Leben zu schätzen.

    Stellen Sie sich den Duft einer wilden Rose vor.. Oder das Geräusch von Stieglitzen, die bei Sonnenuntergang singen und umherflattern… Indem wir Achtsamkeit praktizieren, lernen wir die Schönheit der Natur und die vielfältigen Vorteile der ländlichen Welt zu schätzen und entwickeln ein inhärentes Gefühl der Dankbarkeit, von dem man sagt, dass es das Glück und das allgemeine Wohlbefinden steigert. Durch die Verlangsamung und die Entwicklung von Achtsamkeit verbessern wir letztlich unsere geistige Gesundheit und beugen Störungen wie Stress und Angst vor.

    Die Anpassung an einen „langsameren" Lebensstil kann sich anfangs schwierig anfühlen und die Veränderung ziemlich abrupt sein. Wenn man jedoch unsere sensorische Abhängigkeit von der durch den Kontakt mit der Stadt erzeugten Überstimulation bedenkt, sind anfängliche „Kinderkrankheiten" und unbehagliche Gefühle zu erwarten. ie Forschung zeigt, dass die Anpassung in der Regel schnell erfolgt und sehr positive langfristige Veränderungen mit sich bringt, einschließlich eines Anstiegs der Energie aufgrund der Verbesserung der Schlafqualität und der Wirksamkeit bei der Reparatur und Wiederherstellung der Zellen auf optimale Gesundheit. In der Tat haben Ärzte in Großbritannien und Irland begonnen, die Idee von Spaziergängen in der Natur als Maßnahme zum Stressabbau und zur Verbesserung der geistigen und körperlichen Gesundheit in ihre Rezepte zu integrieren.

    Im Juli dieses Jahres sprach das Esquire Magazine über „Das neue Ibiza" und zog Parallelen zum Ibiza der 80er Jahre, wo die Besucher mit der Brise und im Rhythmus des New Age-Sounds von Sade spazieren gingen, verbunden mit der Natur und ihrer künstlerischen Sensibilität. Vielleicht erinnern sich einige von Ihnen noch?

    Leben auf dem Land: Das Dorf Buscastell, Ibiza

    Heute wollen wir Ihnen eines der „gesündesten" und natürlichsten Dörfer unserer Insel vorstellen: Buscastell. Dieses kleine Dorf mit etwa 1.000 Einwohnern liegt zwischen San Antonio und San Rafael im mittleren Westen Ibizas und ist der perfekte Ort für alle, die sich für die Vorzüge des Lebens auf dem Land interessieren.

    Buscastell ist ein landwirtschaftlich genutztes Gebiet mit fünf Quadratkilometern fruchtbarem und kultivierbarem Land, das sich über schöne ibizenkische Terrassen auf verschiedenen Ebenen verteilt, und, nicht zu vergessen, wo sich die Quelle von es Broll befindet, die wichtigste Wasserquelle Ibizas. Man hat hier das Gefühl absoluter Ruhe und Gelassenheit.

    Inmitten der Obstplantagen folgt das Rauschen des Wassers des Sturzbachs seinem Lauf mit kleinen Erhebungen, vorbei an Tümpeln und zahlreichen Kanälen und Gräben, deren Ursprünge auf die Zeit der arabischen Herrschaft zurückgehen.

    Es ist hier in Buscastell, wo der angesehene Architekt Jaime Romano eines seiner bekanntesten Projekte schuf: Villa Natura Buscastells. Das Anwesen ist die perfekte Mischung aus einem authentischen Anwesen mit allen modernen Annehmlichkeiten für zeitgenössisches Wohnen.

    Diese zum Verkauf stehende Immobilie verfügt über ein fruchtbares 80.000 m2 großes Grundstück mit genügend Platz, um einen eigenen Gemüsegarten anzulegen und sogar ein neues Unternehmen zu gründen, das die natürlichen Ressourcen der Gegend auf nachhaltige Weise nutzt.

    Villa Natura Buscatells Ibiza
    Villa Natura Buscatell in Ibiza's countryside
    Villa Natura Buscatells Ibiza's countryside

    Die Gärten sind mit Blumen, Pflanzen, Obstbäumen und einem großen Weinberg gefüllt und verfügen über einen beeindruckenden 20-Meter-Infinity-Pool mit vielen Chill-out-Plätzen und Außenduschen.

    Das 450 m2 große Haus befindet sich im südlichen Teil des Grundstücks. Vom Hauptraum und allen Schlafzimmern aus überblickt man das vor einem liegende, wunderbare Tal. Das geräumige Wohn- und Esszimmer ist mit einem offenen Ansatz und riesigen Glasschiebetüren verbunden, die den Innen- und Außenbereich miteinander verbinden. Die Küche ist sicherlich einer Ihrer Lieblingsräume, perfekt ausgestattet für authentische ibizenkische und hausgemachte Küche.

    Villa Natura Buscastells verfügt außerdem über insgesamt vier geräumige und helle Doppelschlafzimmer mit en-suite Badezimmern. Das Hauptschlafzimmer ist ein hervorragender Raum mit Blick über das Tal und Glasschiebetüren, die in den Wänden versteckt werden können, wodurch ein einzigartiges, offenes und unendliches Gefühl mit der freien Natur entsteht.

    Wenn es Ihr Traum ist, mit Ihrer Familie in Buscastells zu leben, vergessen Sie nicht, dass das kleine Dorf auch eine öffentliche Landschule für Kleinkinder und eine Grundschule hat. Und wenn Sie sich sportlich betätigen wollen, gibt es in der Umgebung auch viele Routen und Wege zum Wandern und Radfahren.

    Wir wollen die kontinuierliche Reise zur Verbesserung der Gesundheit und Lebensqualität fördern! Alles kann mit einem einfachen Schritt beginnen; den hektischen Lebensstil in der Stadt gegen ein Landhaus auf der wunderschönen Insel Ibiza einzutauschen, könnte der erste Schritt sein.

    Möchten Sie mehr über die Gemeinde wissen, in der Buscatell liegt, San Antonio de Portmany? Dann schauen Sie sich unseren ausführlichen Reiseführer und Immobilienartikel hier an.

    https://ibizaprestige.com/location/san-antonio-de-portmany
    https://ibizaprestige.com/why-buy-a-property-in-sant-antoni-de-portmany/

    Haben Sie Fragen oder benötigen Sie weitere Informationen?
    Senden Sie uns eine Nachricht und wir melden uns so schnell wie möglich zurück

      Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie dies wünschen. mehr Informationen