DIE APIBIZA SCHLÄGT EINE VERORDNUNG DES IMMOBILIENSEKTORS AUF DEN BALEAREN VOR

In den jüngsten Nachrichten aus der Immobilienbranche hat der Verband der Immobilienfachleute von Ibiza (APIBIZA), ein Mitglied des PIMEEF, der Conselleria d’Habitatge i Mobilitat mehrere Vorschläge zur Regulierung des Immobiliensektors auf den Inseln vorgelegt , die die Anforderungen für die Ausübung der Tätigkeit als Immobilienmakler auf den Balearen regelt.

Einer der Vorschläge war die Einführung eines Sanktionsregimes mit Geldstrafen von mindestens 20.000 € für Agenturen und/oder Personen ohne entsprechende Qualifikation.

Sie argumentierten auch, dass nachweisbares Fehlverhalten zum sofortigen Ausschluss aus dem Register führen sollte.

Darüber hinaus hat sie gefordert, mit einfachen Mitteln Bericht erstatten zu können und dass Immobilienmakler mindestens ein branchenbezogenes Hochschulstudium oder eine Ausbildung in akkreditierten Zentren oder mindestens 5 Jahre nachgewiesene Erfahrung in der Branche vorweisen müssen.

Andererseits hat es verlangt, dass die Kauf- und Verkaufstransaktionen, die Registrierung von Immobilienmaklern und die Verpflichtung, die Registrierungsnummer des Immobilienmaklers auf ihren Websites zu veröffentlichen, zuvor notariell beglaubigt werden müssen.

Der Verband der Immobilienfachleute von Ibiza hat seine Genugtuung über diesen Vorschlag zur Regulierung des Immobiliensektors der Inseln zum Schutz dieses stark eingedrungenen Sektors und zum Schutz der Verbraucherrechte gezeigt.

Lesen Sie mehr dazu in an kürzlich erschienener Artikel im Diario de Ibiza .

Erfahren Sie mehr über die APIBIZA hier klicken .

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie weitere Informationen?
Senden Sie uns eine Nachricht und wir melden uns so schnell wie möglich zurück

    Die Reise eines Prestige-Käufers: Treffen Sie Melissa

    Im Frühjahr 2014 verließen Melissa Spero und ihr Mann den Notar mit den Schlüsseln zu ihrem Traumhaus in der Hand. Endlich, nach 12 Monaten des Suchens, Besuchens, Überlegens usw., waren sie bereit, ihren Traum von einem zweiten Zuhause auf Ibiza endlich zu verwirklichen. Nach dem Kauf machten sie sich auf den Weg, das Anwesen in einen Ort zu verwandeln, der noch mehr ihrer Vision entsprach, und konnten nach 12 Monaten umfassender Renovierung endlich ihren ersten Sommer in ihrem neuen Zuhause Los Olivos verbringen. Lesen Sie hier die einzigartige Reise von Melissa und ihrem Mann…

    Prestige-Eigenschaften: Erzählen Sie uns ein wenig von Ihren ersten Erfahrungen auf Ibiza…

    Melissa Spero: Ich kam mit 20 zum ersten Mal nach Ibiza und war sofort beeindruckt von seiner Energie, seinem Licht und seiner atemberaubenden natürlichen Schönheit. Von diesem Moment an wusste ich, dass ich irgendwann in meinem Leben hier leben wollte. Es dauerte weitere zwanzig Jahre solider Arbeit, um hierher zu kommen, aber am Ende habe ich es geschafft!

    Was hat Sie dazu bewogen, eine Immobilie auf Ibiza zu kaufen?

    Ich wollte einen Rückzugsort vom harten Arbeitsleben in London, aber ich wollte auch einen Ort haben, an dem ich von aufgeschlossenen Menschen aus allen Gesellschaftsschichten umgeben war. Ibiza ist in dieser Hinsicht einzigartig – in einer so schönen natürlichen Umgebung mit einer so vielfältigen und sich ständig verändernden Gemeinschaft von Menschen leben zu können, macht es so besonders. Der dramatische Unterschied zum Leben auf der Insel zu verschiedenen Jahreszeiten bedeutet auch, dass es jedes Jahr so ist, als würde man an vier verschiedenen Orten leben, damit die Dinge interessant bleiben. Es ist auch super einfach, jederzeit auf einen Flug zurück nach Großbritannien zu steigen.

    Nach welcher Art von Eigentum haben Sie gesucht und warum?

    Wir begannen damit, dass wir eine Immobilie auf dem Campo wollten, von der wir einen Blick auf das Meer und die Sonnenuntergänge hatten. Auf halbem Weg durch die Suche wurden wir von einigen schönen Häusern verführt, die keines dieser Dinge hatten und Gott sei Dank hatte das Haus, das wir schließlich kauften, beides.

    In welchen Punkten waren Sie zu Kompromissen bereit und wo haben Sie die Grenze gezogen?

    Ich dachte, ich wäre bereit, Kompromisse beim Meerblick einzugehen, aber irgendwann wurde mir klar, dass ich es nicht war: Was nützt es, auf einer Insel zu leben, wenn man das Meer nicht sehen kann? Ich bin auch so froh, dass das Haus zentral liegt – super für Strände, aber auch sehr praktisch für Ibiza-Stadt (die ich liebe), Schulen und den Flughafen.

    Erzählen Sie uns ein wenig über Ihre allgemeinen Erfahrungen bei der Wohnungssuche auf Ibiza.

    Harte Arbeit – zusammen mit Prestige habe ich Stunden damit verbracht, das Internet nach geeigneten Orten zu durchsuchen. Irgendwann habe ich mich total mitgerissen und bin aus meinem Budget rausgekommen. Zum Glück hat der Ort, den Prestige für uns gefunden hat, alle Kästchen angekreuzt.

    Was waren die größten Herausforderungen während des Suchprozesses, und konnte Prestige Ihnen dabei helfen, einige davon zu meistern?

    Wir wollten unser Netz wirklich weit auswerfen und Prestige hat mir erzählt, dass sie zusätzlich zu ihren eigenen Immobilien mit anderen Maklern auf der Insel zusammenarbeiten. Wenn ich also etwas sehe, würde Prestige alles für mich organisieren und es so schmerzfrei wie möglich machen die andere Agentur. Wenn Sie nicht den Luxus der Zeit haben, ist dieser Ansatz fantastisch.

    Sobald Sie Ihre ideale Immobilie gefunden hatten, wie reibungslos (oder turbulent) der Prozess verlief, bis Sie sie schließlich beim Notar unterzeichneten und zu Ihrer eigenen Immobilie machten.

    Prestige hat den Prozess super einfach und effizient gemacht – sie haben uns durch die notwendigen Schritte gesprochen und es verlief äußerst reibungslos.

    Wenn Sie Erfahrung mit dem Kauf von Immobilien in anderen Ländern haben, gibt es etwas, das den Prozess auf Ibiza in besonderer Weise auszeichnet?

    Vergessen Sie Ihre Erfahrungen beim Hauskauf in Ihrem Heimatland – viele alte Immobilien hier haben nicht die richtigen Papiere, aber das ist hier die Regel, also behalten Sie die Nerven. Solange Sie einen guten Anwalt haben und mit einer guten Agentur zusammenarbeiten, wird es Ihnen gut gehen!

    Welchen Rat würden Sie anderen Hauskäufern, die sich auf eine ähnliche Reise begeben wollen, hauptsächlich geben?

    Ich würde sagen, erkunde jeden Zentimeter der Insel. Da es im Moment in Mode ist, suchen die Leute automatisch nach Immobilien im Norden der Insel, aber die Gegenden wie Buscastell und Benimussa, in der Nähe von San Rafael, in denen unser Haus liegt, haben alles – atemberaubend schöne Landschaften, die besten Sonnenuntergänge und Strände, sowie sowie in der Nähe der fantastischen Stadt Ibiza und Dalt Vila – wo das Leben während der Wintermonate bleibt.

    Welchen Unterschied hat Ihrer Meinung nach die Zusammenarbeit mit Prestige bei der Suche und dem Kauf Ihrer Traumimmobilie auf Ibiza insgesamt gemacht?

    Ohne Victor bei Prestige hätten wir unser Traumhaus nicht mitgebracht und ich würde wahrscheinlich immer noch jeden Tag mit der U-Bahn in London zur Arbeit fahren – also würde ich sagen, der Unterschied hat mein Leben verändert!

    Haben Sie Fragen oder benötigen Sie weitere Informationen?
    Senden Sie uns eine Nachricht und wir melden uns so schnell wie möglich zurück

      Willkommen in unserem Blog!

      Das Team von Prestige Properties freut sich, Sie auf unserem neuen Blog begrüßen zu dürfen! Wir werden Neuigkeiten und Bilder nicht nur über Immobilien posten, sondern auch über unsere schöne Insel im Allgemeinen, ihre Orte und Menschen.

      Hier beginnen wir mit einem schönen Bild vom November auf Ibiza! Wir hoffen, dass es Ihnen gefällt und freuen uns darauf, Ihnen allen in diesem Winter etwas Sonne zu schicken.

      Wir senden Ihnen Grüße aus Ibiza.

      Ihr Prestige Properties Ibiza Team

      Ibiza, November 2015



      Haben Sie Fragen oder benötigen Sie weitere Informationen?
      Senden Sie uns eine Nachricht und wir melden uns so schnell wie möglich zurück

        Die Reise eines Prestige-Käufers: Treffen Sie Jeroen

        Jeroen ist Niederländer und lebt in Amsterdam, wo er seine eigene Medienagentur besitzt. Im Jahr 2018 kaufte er mit Hilfe von Prestige’s Agentin Inge ein schönes Reihenhaus in Roca Llisa, in der Nähe des Golfplatzes. Erfahren Sie mehr über Jeroens persönliche Reise im folgenden Interview:

        Erzählen Sie uns ein wenig über Ihre ersten Erfahrungen auf Ibiza…

        1988 war das Jahr, in dem ich zum ersten Mal auf die Insel kam. Ich erinnere mich, dass Sa Trinxa zu dieser Zeit boomte: Sie waren die ersten, die House-Musik in die Clubszene brachten. Die Partys fingen einfach an, weil ein Haufen Leute zusammenkam und es gab Musik, der Vibe war wirklich wundervoll. Das haben natürlich mehr Leute erkannt.

        Was hat Sie dazu bewogen, eine Immobilie auf Ibiza zu kaufen?

        In erster Linie, weil ich einen Ort im Ausland mit einem beständigen, warmen Klima suchte, der nicht zu weit mit dem Flugzeug entfernt war. Vor allem aber hat mich die Schönheit der Insel in den Bann gezogen. Ich liebe die Tatsache, dass man Orte finden kann, an denen es viel zu tun gibt, man aber auch Ruhe und Einsamkeit finden kann. Und das alles auf einer relativ kleinen Insel.

        Nach welcher Art von Eigentum haben Sie gesucht und warum?

        Um ehrlich zu sein, suchte ich nicht nach einem Ort, an dem viele Renovierungsarbeiten anfallen würden. Ich wollte etwas Einfaches, Zugängliches und natürlich etwas, in dem ich mich auf Anhieb zu Hause fühle. Ach ja, und natürlich etwas mit Aussicht.

        In welchen Punkten waren Sie zu Kompromissen bereit und wo haben Sie die Grenze gezogen?

        Meerblick war etwas, das ich gerne hätte, aber keine harte Bedingung war. Allerdings wollte ich unbedingt einen Swimmingpool (privat oder gemeinsam), damit man sich in den heißen Sommern abkühlen kann. Ich war auch nicht so scharf darauf, eine Immobilie in Ibiza-Stadt zu haben.

        Erzählen Sie uns ein wenig über Ihre allgemeinen Erfahrungen bei der Wohnungssuche auf Ibiza.

        Man muss wirklich Zeit in seinem Terminkalender einplanen, da sich Immobilien schnell bewegen und man flexibel sein muss, um die Insel zu besuchen, um das Haus zu besichtigen. Es ist auch schwierig, nicht zu viele Kompromisse einzugehen und das Haus zu finden, das man wirklich will, also ist Geduld der Schlüssel.

        Welches waren die größten Herausforderungen, denen Sie während des Suchprozesses gegenüberstanden, und konnte Prestige Ihnen helfen, einige davon zu überwinden?

        Es ist wichtig, seine Wünsche so klar wie möglich zu formulieren, aber es ist auch schön, wenn sie mit einer „Out-of-the-Box"-Immobilie kommen, an die man auf Anhieb nicht gedacht hätte. Da es meine erste Erfahrung mit einem Kauf im Ausland war, fand ich es ziemlich herausfordernd, die verschiedenen Regeln und Gesetze im Auge zu behalten. Für mich war es super wichtig, dass ich aus diesem Grund mit Leuten Geschäfte machte, denen ich vertrauen konnte, da ich mit vielen der lokalen Gesetze nicht vertraut war.

        Sobald Sie Ihre ideale Immobilie gefunden hatten, wie reibungslos (oder turbulent) der Prozess verlief, bis Sie sie schließlich beim Notar unterzeichneten und zu Ihrer eigenen Immobilie machten.

        Um fair zu sein: Es ging alles ziemlich einfach. Natürlich ist es etwas ganz anderes, als wenn man hier in den Niederlanden etwas kauft, was die Besichtigungen und Überprüfungen der Immobilie angeht. Ich erinnere mich, dass ich dachte, als ich ein paar Wochen später beim Notar unterschrieb: „Okay, das war’s, ich besitze jetzt ein Haus".

        Welchen Rat würden Sie anderen Hauskäufern, die sich auf eine ähnliche Reise begeben wollen, hauptsächlich geben?

        Wenn es etwas ist, das Sie wirklich tun wollen, dann tun Sie es. Aber vergessen Sie nicht, dass Sie wahrscheinlich auch eine Menge Kämpfe haben werden. Aber das kommt so ziemlich mit jedem Haus. Man muss sich zurechtfinden, verstehen lernen, wie die Dinge funktionieren, und das geht nur, wenn man einfach eintaucht.

        Welchen Unterschied hat Ihrer Meinung nach die Zusammenarbeit mit Prestige bei der Suche und dem Kauf Ihrer Traumimmobilie auf Ibiza insgesamt gemacht?

        Ihr freundlicher und persönlicher Ansatz war sehr hilfreich. Die Suche nach einer Immobilie braucht Zeit, also muss man eine gute Beziehung zu seinem Immobilienmakler haben.

        Haben Sie Fragen oder benötigen Sie weitere Informationen?
        Senden Sie uns eine Nachricht und wir melden uns so schnell wie möglich zurück

          Warum Sie ein exklusives Mandat mit Prestige Properties abschließen sollten

          Viele Leute fragen uns, warum sie uns ihre Immobilie exklusiv anbieten sollten, wenn sie sie auch anderen Agenturen anbieten können und so Zugang zu mehr Kunden haben und eine größere Möglichkeit des Verkaufs haben. Das ist eine gute Frage, aber es stellt sich heraus, dass diese Logik in der Tat weniger günstig für einen Verkauf ist, als es auf den ersten Blick scheint.

          Wir sind eine der beständigsten Agenturen auf Ibiza mit mehr als 35 Jahren Erfahrung und haben daher Zugang zu einem sehr reichhaltigen Kundenportfolio. Die Realität ist, dass, da Ibiza klein ist, viele Kunden das machen, was man „Agentur-Shopping" nennt, was bedeutet, dass sie mehrere Agenturen anrufen oder durchlaufen und allen die gleichen Suchaufträge erteilen.

          Da viele Agenturen die gleichen Objekte haben, beginnt der Kampf um den Kundenschutz mit den Eigentümern – das bedeutet, dass jedes Mal, wenn eine Agentur ihre Immobilie einem Kunden anbietet, der Verkäufer unterschreiben und bestätigen muss, dass dieser Kunde nicht zuvor von einer anderen Agentur vermittelt wurde. Daher werden sie Listen mit Kundennamen für jede Agentur haben, um den Schutz jedes Kunden zu kontrollieren – in Fällen, die mit einer Agentur für einen Kunden unterschrieben haben, und dann vergessen werden und eine andere Agentur mit dem gleichen Kunden vorgestellt wird und der Verkauf legal zustande kommt, werden verpflichtet sein, den beiden Agenturen ihre vollen Provisionen zu zahlen (insgesamt etwa 10%) – diese Fälle müssen vermieden werden, indem alles gut kontrolliert wird.

          Durch die Zusammenarbeit mit nur einer Agentur muss sich der Eigentümer nicht mit der Frage des Kundenschutzes auseinandersetzen – denn alle Kunden werden über diese eine Agentur gehen. Da wir mit den größten und professionellsten Agenturen auf Ibiza zusammenarbeiten, über den Verband der Immobilienprofis namens APIBIZA, sowie mit internationalen Portalen wie Rightmove und Zoopla, verliert der Eigentümer nicht den Zugang zu potentiellen Kunden.

          Ein weiterer sehr wichtiger Vorteil, wenn eine einzige Agentur den Verkauf Ihrer Immobilie verwaltet, ist die Kontrolle über die Vermarktung der Immobilie. Wie bei allen Produkten muss man, um sie zum besten Preis und in der gewünschten Zeitspanne verkaufen zu können, eine auf das Produkt zugeschnittene Marketingstrategie erstellen. Als Produkt- und Marketingmanager würde ich mich persönlich um die Vermarktung und das Marketing für Ihre Immobilie kümmern. Produkt über unsere internen Netzwerke an ausgewählte Kunden anbieten. Zu unserer exklusiven Produktvermarktung gehören auch eine professionelle Fotoreportage, Grundrisse und eine Videodrohne vom Innen- und Außenbereich der Immobilie. Dann wählen wir einige Agenturen und Portale aus, um das Haus einheitlich und kontrolliert zu veröffentlichen – das Schlimmste, was einem Produkt passieren kann, ist, auf zu vielen Webseiten, ohne Selektivität und mit Desinformation veröffentlicht zu werden – Seriöse Kunden suchen nach mehreren Seiten und werden schnell merken, wenn ein Produkt überall auftaucht, was das Produkt abwertet. In hohen Reichweiten wie dieses Produkt ist die Exklusivität ein sehr wichtiger Faktor bei der Kaufentscheidung der Kunden. Wenn ein Produkt wild und mit falschen Informationen auf dem Markt erscheint, fügt es seinem Wert irreparablen Schaden zu.

          Daher wird die Kontrolle jeder Kundenbetrachtung mit jedem „Feedback" für eine korrekte Verkaufsnachbereitung effektiver sein, wenn sie an nur einem zentralen Punkt analysiert wird.

          Für den Verkäufer ist der Zugang zu 100 % der potenziellen Kunden und gleichzeitig ein personalisierter und exklusiver Service von einer einzigen Agentur gewährleistet, so dass der Verkaufsprozess jederzeit angenehm und komfortabel ist.


          Haben Sie Fragen oder benötigen Sie weitere Informationen?
          Senden Sie uns eine Nachricht und wir melden uns so schnell wie möglich zurück

            APIBIZA – Lassen Sie sich nicht in die Irre führen, wählen Sie den sicheren Weg.

            In diesem Blog möchten wir Ihnen die APIBIZA vorstellen: eine kürzlich gegründete Vereinigung von Immobilienfachleuten auf Ibiza, bei der Prestige Properties stolz ist, eines der Gründungsmitglieder zu sein. Das Ziel ist es, die zunehmende Aktivität von sogenannten „Immobilienpiraten" auf der Insel zu bekämpfen und betrügerische, unprofessionelle und enttäuschende Erfahrungen unter Erstkäufern auf Ibiza zu minimieren.

            Vertrauen Sie nur auf echte Profis

            APIBIZA ist der neue Verband der Immobilienprofis, der sich aus 20 PIMEEF-Mitgliedern (Verband kleiner und mittlerer Unternehmen auf Ibiza und Formentera) zusammensetzt, die eine realistische und langfristige Arbeit auf diesem Gebiet leisten. Die APIBIZA-Immobilienagenturen haben die Qualitätsgarantie, um ein glückliches Ende zu gewährleisten, egal ob es sich um den Kauf, den Verkauf oder die Vermietung einer Immobilie handelt. Unsere Mission ist Ihr Seelenfrieden, deshalb sind unsere akkreditierten Agenten hier, um das ganze Jahr über mit Ihnen zu arbeiten, von engagierten Büros und mit mindestens fünf Jahren Erfahrung. Vertrauen, Glaubwürdigkeit, Ehrlichkeit, juristisches Wissen, Engagement und Verlässlichkeit… das sind die Grundwerte, die jedes unserer Mitglieder verkörpert und Ihre Garantie für Professionalität und Sicherheit.

            Ibizas kompetentestes Team von Immobilienexperten, zu Ihren Diensten

            APIBIZA Dienstleistungen:

            • Persönliche Beratung und Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen.
            • Beratung zu baurechtlichen und rechtlichen Aspekten jeder Transaktion.
            • Immobilienmakler, die garantiert über alle erforderlichen Zulassungen und Berufsversicherungen verfügen.
            • Nicht ganz zufrieden? Wir nehmen Kundenbeschwerden sehr ernst.

            Haben Sie Fragen oder benötigen Sie weitere Informationen?
            Senden Sie uns eine Nachricht und wir melden uns so schnell wie möglich zurück

              Land zum Verkauf auf Ibiza: Verwirklichen Sie Ihren mediterranen Traum!

              Ihr Projekt im Mittelmeer

              Verwirklichen Sie Ihren mediterranen Traum!

              Imaging Gebäude Ihr eigenes Stil Haus in der Mitte der authentischen „Campo" (Landschaft) der bezaubernden Insel Ibiza.

              Bewundern Sie die Schönheit dieser Natur, umgeben von Orangen-, Mandel- und Olivenbäumen. Finden Sie die kleinen und weißen Dörfer in der Nähe mit seinen lokalen Märkten.

              Atmen Sie die reine Luft tief ein, spüren Sie die Sonne auf Ihrer Haut, lauschen Sie der Stille und genießen Sie Ihr Eigentum!

              Can Juan D’en Serra

              Terreno con Licencia Buscastells

              Proyecto con Licencia San Carlos

              Proyecto Olivo

              Terreno Rovira Cala Salada

              Proyecto con Licencia Cala Moli

              Wenn Sie unsere zukünftigen Videos nicht verpassen möchten, abonnieren Sie
              Prestige Properties Ibizas YouTube-Kanal.

              Haben Sie Fragen oder benötigen Sie weitere Informationen?
              Senden Sie uns eine Nachricht und wir melden uns so schnell wie möglich zurück

                Die Reise eines Prestige-Käufers: Treffen Sie Joanne und Martin Davison

                Treffen Sie die Prestige-Kunden Joanne und Martin Davison!

                Beide sind britische Staatsbürger und leben und arbeiten in London. Martin ist Finanzvorstand und Joanne arbeitet als Sporternährungsspezialistin. Im Jahr 2019 erwarben sie eine renovierte Finca im Zentrum der Insel, Can Coll, die sie nun mit ihren zwei Teenager-Kindern und ihrer Großfamilie teilen. Lesen Sie weiter und erfahren Sie mehr über ihre persönliche Reise, um ihr Traumhaus auf Ibiza zu finden…

                Erzählen Sie uns ein wenig über Ihre ersten Erfahrungen auf Ibiza…

                Unsere erste Reise war eine wunderbar friedliche Erfahrung, was eine Überraschung war, da Ibiza als Partyort bekannt ist. Wir verliebten uns sofort in die schönen Strände, das atemberaubende türkisfarbene Wasser und die positive Energie, die wir spürten.

                Was hat Sie dazu bewogen, eine Immobilie auf Ibiza zu kaufen?

                Es erinnerte uns an Kalifornien mit seiner entspannten, internationalen Ausstrahlung und mit vielen Bäumen und Vegetation. Es verfügt über Restaurants und Strände von guter Qualität, und die ganze Insel ist leicht zugänglich.

                Nach welcher Art von Eigentum haben Sie gesucht und warum?

                Wir wollten eine renovierte Immobilie mit Charakter und in einer ländlichen Gegend, die zu unserer wachsenden Familie passen würde.

                In welchen Punkten waren Sie zu Kompromissen bereit und wo haben Sie die Grenze gezogen?

                Wir waren dem Standort und dem Alter des Anwesens gegenüber aufgeschlossen, wollten aber keinen Kompromiss eingehen, dass es Charakter und das allgemeine „Gefühl" des Hauses hat. Wir hatten einige Jahre zuvor eine Liste unserer „Must-haves" erstellt, und Inge von Prestige Properties arbeitete mit uns zusammen, um die am besten geeignete Lösung zu finden.

                Erzählen Sie uns ein wenig über Ihre allgemeinen Erfahrungen bei der Wohnungssuche auf Ibiza.

                Wir hatten mindestens zehn Jahre lang im Ausland nach einer neuen Heimat gesucht, aber als wir Ibiza besuchten, wussten wir, dass wir uns dort niederlassen wollten. Wie viele Menschen hatten wir die über das Internet verfügbaren Immobilien im Auge behalten. Doch als wir Prestige Properties besuchten und Inge trafen, fühlten wir uns bei einem hochwertigen Makler und einem guten Angebot an Immobilien auf ihrer Website gut aufgehoben.

                Welches waren die größten Herausforderungen, denen Sie während des Suchprozesses gegenüberstanden, und konnte Prestige Ihnen helfen, einige davon zu überwinden?

                Es war schwierig, die Suche auf ein bestimmtes Gebiet zu reduzieren, da man fantastische Immobilien in Gebieten haben kann, an die man vielleicht gar nicht denkt – man muss aufgeschlossen sein. Sie müssen dem Agenten vertrauen, der Sie führt. Wir hatten das Gefühl, dass Inge uns als Familie kennen gelernt hat und uns in Gebiete und Häuser geführt hat, die unseren Bedürfnissen am besten entsprachen.

                Welchen Rat würden Sie anderen Hauskäufern, die sich auf eine ähnliche Reise begeben wollen, hauptsächlich geben?

                Verwenden Sie einen guten lokalen Anwalt. Denken Sie auch sorgfältig darüber nach, mit wem Sie Ihr Geld in Euro umtauschen möchten. Es gibt viele Makler, aber vertrauen Sie ihnen mit Ihrem Geld? Wir hatten bereits eine Auslandsbank mit einem Euro-Konto, und das hat sicherlich geholfen.

                Welchen Unterschied hat Ihrer Meinung nach die Zusammenarbeit mit Prestige bei der Suche und dem Kauf Ihrer Traumimmobilie auf Ibiza insgesamt gemacht?

                Inge bei Prestige war unglaublich hilfsbereit und so fröhlich, es war toll, mit ihr zu arbeiten.

                Finca auf Ibiza
                Prestige Properties IBIZA clients

                Haben Sie Fragen oder benötigen Sie weitere Informationen?
                Senden Sie uns eine Nachricht und wir melden uns so schnell wie möglich zurück

                  Jährlicher Ibiza-Immobilienmarktbericht 2020 und Prognose für 2021

                  Dieser jährliche Immobilienmarktbericht für 2020 und die Prognose für 2021 wurde von Prestige Properties Ibiza erstellt. Er fasst die wichtigsten Trends und Muster des aktuellen Immobilienmarktes auf Ibiza und den Balearen zusammen, wobei Statistiken und Eindrücke aus internen und externen Quellen dokumentiert werden.
                  Die Analyse deckt vier wesentliche Punkte ab und stützt sich in erster Linie auf Daten und Zahlen aus den Jahren 2019 und 2020.

                  Der Ibiza-Immobilienmarktbericht wurde in vier Abschnitte unterteilt, die im Folgenden beschrieben werden:

                  1. Die allgemeine Preiskurve für Immobilien auf den Balearen
                  2. Die Ibiza-Immobilienpreiskurve
                  3. Der Prestige-Ibiza-Luxus-Wohnungsmarktbericht 2020
                  4. Die Vorhersage für 2021

                  Die allgemeine Preiskurve für Immobilien auf den Balearen

                  Der allgemeine Immobilienmarkt auf den Balearen hat in den letzten 10 Jahren einen dauerhaften und stabilen Rhythmus sowohl bei den Verbrauchern als auch bei den Hauspreisen gezeigt. Nach der Finanzkrise im Jahr 2007 fiel der Immobilienmarkt von seinem Höchststand steil ab, stabilisierte sich aber später und fand ab 2017 zu einer stetigen Erholung zurück.

                  Ibiza Property Market - Evolucion del precio de la vivienda en Islas Baleares

                  Das Jahr 2020 ist das erste Jahr, in dem seit 2017 sowohl ein deutlicher Preis- als auch ein Umsatzrückgang zu verzeichnen ist, was darauf hindeutet, dass der Gesamtmarkt eine leichte Ermüdung erfährt.
                  Laut Tinsa (2021) zeigt der durchschnittliche Hauspreis auf den Balearen im gesamten Jahr 2020 einen Rückgang von 1,4 %.

                  In Anbetracht der unsicheren Umstände in Bezug auf das globale Wirtschaftssystem, die individuellen Beschäftigungsbedingungen, Abriegelungsmaßnahmen und Reisebeschränkungen im Zusammenhang mit COVID-19 sind diese Statistiken jedoch mehr als zu erwarten und sind ein direktes Ergebnis von weniger Bewegung innerhalb der Immobilienmarktbranche im vergangenen Jahr.

                  Diese Daten werden auch von EpData (2021) unterstützt, die ebenfalls einen deutlichen Rückgang der Immobilienverkäufe auf den Balearen von 2019 bis 2020 feststellen Die vom Allgemeinen Notarrat veröffentlichten Daten deklarieren die Anzahl der Verkaufstransaktionen mit insgesamt 1.124 im Januar 2020, was einem Rückgang von 1,92% im Vergleich zum Vorjahr entspricht. Dies wiederum könnte auch den Beginn des allmählichen Rückgangs der Hauspreise beeinflusst haben, noch vor dem Beginn der Pandemie, obwohl wir nicht sicher sein können.

                  Die Ibiza-Immobilienpreiskurve

                  Wenn wir jedoch über den Anstieg der allgemeinen Preiskurve des Immobilienmarktes auf den Balearen vor 2020 sprechen, so liegt einer der bemerkenswertesten und wichtigsten Beiträge zu seiner Erholung und seinem Wachstum im Luxusimmobilienmarkt hier auf Ibiza.

                  Hier finden wir die Inflation von Luxuswohnungen als einen gewichtigen Beitrag zum Aufschwung der allgemeinen Preiskurve des Immobilienmarktes und einen spürbaren Einfluss auf die anhaltende Dynamik ab dem Jahr 2017.

                  Ibiza ist im Vergleich zu anderen Orten in Spanien, einschließlich der führenden Städte San Sebastian, Barcelona und Madrid, zu einer außergewöhnlich wertvollen Insel geworden, mit einem durchschnittlichen Anstieg der Immobilienpreise von über 56% in den letzten fünf Jahren – El Pais, 2019

                  Diese Zahlen der letzten fünf Jahre korrelieren mit dem immensen Interesse und dem Streben nach Immobilien von Nicht-Residenten und Käufern aus Übersee. Die Nachfrage nach Luxusimmobilien ist immer stärker geworden, und der Immobilienmarkt auf Ibiza hat seither einen Anstieg des Wertes unserer Häuser erlebt.
                  Diese immense Nachfrage von internationalen Kunden hat dazu geführt, dass sich der High-End-Immobilienmarkt auf Ibiza in einer Situation befindet, in der ein geringes Angebot einer hohen Nachfrage gegenübersteht, und ein geringes Angebot bedeutet effektiv, dass viele Villen und Immobilien als ein seltenes Produkt abgestempelt werden.

                  Natürlich werden dort, wo es Nachfrage und Seltenheit gibt, Gebiete sehr begehrt, und auch die kleineren, preiswerteren Grundstücke, Reihenhäuser und Apartments haben einen bedeutenden Sprung im Wert gemacht, was eine unveränderliche Preiskurve für die gesamten Balearen schafft.

                  Der Ibiza 2020 Luxusimmobilien Marktbericht mit Prestige Properties

                  Das Jahr 2020, obwohl in fast jedem Sinne des Wortes instabil, ist hier auf Ibiza überraschenderweise dem Trend des Anstiegs gefolgt, mit ähnlichen Mustern, die sich im Jahr 2021 abzeichnen.

                  Es muss angemerkt werden, dass dieser „Trend der steigenden Preiskurve" nur in Betracht gezogen werden kann, wenn es um den Luxus-Wohnungsmarkt geht, wobei die Mehrheit der in Frage kommenden Immobilien mit internationalen Zweitwohnungskäufern in Verbindung steht, die Wohnungen am oberen Ende der Werte des Immobilienmarktes auf Ibiza suchen und kaufen. Unsere internen Statistiken aus unserer Verkaufsdatenbank mit Prestige Properties Ibiza zwischen 2019 und 2020 errechneten einen durchschnittlichen Anstieg des Preises pro Quadratmeter von 6.665 auf 7.021€ (ca. 6% Anstieg), bei gleicher Anzahl an Verkäufen.

                  Insgesamt wurde ein sehr geringer Rückgang von 1,1 % bei den Gesamtausgaben in Euro für den Kauf von Immobilien über das ganze Jahr hinweg festgestellt. Selbst mit den weltweiten Sperrungen, der dreimonatigen Schließung von Geschäften und den zahlreichen Reisebeschränkungen ist der Markt für Luxusimmobilien stark geblieben, genau wie unsere Jahresstatistik, die sehr stabil und sehr positiv geblieben ist.

                  Ibiza Property Market - Avg. Price per square meters 2019 2020

                  Immobilieninvestitionen auf Ibiza im Jahr 2020, speziell auf dem Luxuswohnungsmarkt, waren unglaublich sicher mit im globalen Vergleich sehr attraktiven Werten.

                  Obwohl die allgemeine Preiskurve des Immobilienmarktes und die Verkäufe im Laufe des Jahres 2020 einen leichten Rückgang und eine Ermüdung zeigen, haben die Luxusimmobilien auf der Insel Ibiza einen bemerkenswerten Unterschied zu den allgemeinen Statistiken gezeigt, mit einer Fortsetzung des Anstiegs, der unweigerlich das allgemeine Marktgeschehen unterstützt.

                  Der Luxus-Immobilienmarkt

                  Ibiza zeichnet sich eindeutig durch viele exklusive und hochwertige Immobilien aus. In jeder Gemeinde waren erstklassige Wohnungen schon immer sehr begehrt. Der Markt für den Verkauf von Luxus-Zweitwohnungen war während der gesamten Gesundheitskrise sehr aktiv und unsere jährlichen Statistiken haben unsere Spekulationen (unter unseren Partnern und Mitarbeitern) bestätigt, das Interesse an Ibiza ist während der Gesundheitskrise gewachsen, mit immer mehr Kunden, die sich ihren Lebenstraum erfüllen wollen, in einer natürlicheren Umgebung, weit weg von den Unannehmlichkeiten der großen Metropolen.

                  Ab Februar 2020, kurz vor der ersten Ankündigung einer globalen Pandemie, sehen wir über das Jahr hinweg einen konstanten und gleichmäßigen Strom von Nutzern, die unsere Website besuchen, mit dem üblichen Höhepunkt in den Sommermonaten, in denen die touristischen Anfragen aktiver sind.

                  Ibiza Prestige Properties - 2020 - Monthly Traffic (Num. Users)

                  Die Insel Ibiza ist eine außergewöhnlich vielfältige Kultur, die viele Gemeinschaften vorwiegend aus ganz Europa anzieht, wobei internationale Käufer den Markt für Luxusimmobilien dominieren.

                  Unsere internen Daten zeigen, dass die Mehrheit des internationalen Interesses im Jahr 2020 die britische Bevölkerung war (23%), mit einer fast gleichmäßigen Verteilung von Nationalitäten aus Frankreich, Belgien, Deutschland, den Niederlanden und den Vereinigten Staaten, die unsere Website als bestätigte Nutzer besuchten.

                  Ibiza Prestige Properties - 2020 - Audience Geography

                  Während die Spanier und Italiener auf dem zweiten und dritten Platz landeten, spiegeln diese Statistiken wahrscheinlich eher den Tourismusmarkt als den Luxusimmobilienmarkt wider, da diese beiden Nationalitäten nicht die häufigsten Käufer auf Ibiza innerhalb des Luxusimmobilienmarktes sind.
                  Es ist nicht zu leugnen, dass aufgrund der Reisebeschränkungen im Jahr 2020 weniger Kunden Immobilien besichtigt haben, aber diejenigen, die entschlossen waren, ein Haus auf Ibiza zu kaufen, haben ihre Käuferreise erfolgreich fortgesetzt, was uns sehr zuversichtlich stimmt, dem nächsten Jahr mit Optimismus und Positivität entgegenzusehen.

                  Unsere Spekulationen werden durchweg von Berichten gestützt, die besagen, dass „Spaniens Luxusimmobilienmarkt geduldig, nachdenklich und solide bleibt. Nahezu immun gegen Preiseinbrüche in anderen Segmenten des Sektors, ist der Luxusimmobilienmarkt in einem Graben von Eigentümern geschützt, die sich gegen eine Senkung ihrer Immobilien wehren, da sie wissen, dass dieser Markt in einer anderen Liga spielt." – El Pais Economia, 2020

                  Seit Beginn der Pandemie stehen Frieden und Ruhe, fernab von Risiken, Quarantänestädten und Schulen, ökologisches Land, frische Luft und weniger Überbelegung ganz oben auf der Agenda der Käufer.

                  Ibiza-Immobilienmarkt-Prognose 2021

                  Es wird erwartet, dass die Hauspreise auf dem Luxusimmobilienmarkt Ibizas im Jahr 2021 stabil bleiben, mit einem erwarteten Wachstum und einer kontinuierlichen und stabilen Entwicklung.

                  Es sind nach wie vor zweifellos die internationalen Käufer und Investoren aus Übersee, die Ibizas führendes Publikum darstellen, wobei zweite Luxusimmobilien der wichtigste schlüssige Faktor für diese anhaltende Dynamik sind, die jetzt und in Zukunft die Szene im Luxusimmobiliensektor bestimmt.

                  In Anbetracht der Tatsache, dass die ersten Monate eines neuen Jahres für jede Branche relativ ruhig sind, hat das aktuelle Interesse zu Beginn des 1. Quartals 2021 bereits eine entschlossene Fortsetzung des Anstiegs sowohl bei den Immobilienwerten als auch bei den Verkäufen gezeigt. Wir gehen von einem sehr reifen und nachhaltigen Markt aus, der aus langfristiger Stabilität, Wachstum und Stärke besteht, was auf einen kontinuierlichen und positiven Zukunftsmarkt im Jahr 2021 hindeutet.

                  Der erwartete Rückgang der Verkäufe und Immobilienpreise auf den gesamten Balearen aufgrund der Pandemie schließt den Luxuswohnungsmarkt hier auf Ibiza aus. Es muss jedoch angemerkt werden, dass es bisher keine Anzeichen für eine Krise in der Immobilienwirtschaft gibt, und wir erwarten eine positive Fortsetzung der allgemeinen balearischen Immobilienpreiskurve, während wir uns in Zukunft auf die Normalität zubewegen werden.

                  Es gilt, die potenziellen Chancen auf dem allgemeinen balearischen Markt zu berücksichtigen. Kleinere Grundstücke und Wohnungsinvestitionen, die derzeit zu niedrigeren Preisen bewertet werden, haben wahrscheinlich ein sehr kurzes Verfallsdatum. Sobald sich die Pandemie entspannt und wir beginnen, zur Normalität zurückzukehren, werden diese Gelegenheiten wahrscheinlich nicht mehr existieren, da die Immobilienpreise wahrscheinlich wieder auf den gleichen Pfad des Anstiegs wie zuvor kommen werden, besonders da der Luxuswohnungsmarkt und die Begehrlichkeit für Ibiza im Jahr 2020 nicht im Geringsten gewankt hat.

                  Prestige Properties ‚Fun Facts‘ 2020

                  Da der Ibiza-Immobilienmarktbericht 2020 und die Prognose für 2021 in die richtige Richtung für eine positive Zukunft weisen, dachten wir, dass es Spaß machen würde, ein paar zusätzliche Punkte in unseren Artikel aufzunehmen. Hier sind ein paar unserer meistbesuchten Immobilien im Laufe des Jahres. Wir hoffen, dass Sie einen Blick durch das Schlüsselloch" auf unsere begehrtesten Luxusimmobilien werfen können.

                  Penthouse Es Pouet – 17,488 Ansichten

                  Preisvorstellung: 3.295.000 € – vom Markt genommen für einen langfristigen Mietvertrag

                  Penthouse Es Pouet Ibiza
                  Penthouse Es Pouet Ibiza
                  Penthouse Es Pouet Ibiza

                  Villa Calypso Cala Salada – 12,807 Ansichten

                  Angebotspreis: 2.350.000 € – VERKAUFT

                  Villa Calypso Cala Salada
                  Villa Calypso Cala Salada
                  Villa Calypso Cala Salada

                  Villa Estels San Mateo – 8,532 Ansichten

                  Angebotspreis: 5.950.000 € – VERKAUFT

                  Villa Estels San Mateo
                  Villa Estels San Mateo
                  Villa Estels San Mateo

                  Sie möchten eine Immobilie auf Ibiza kaufen?

                  Haben Sie Fragen oder benötigen Sie weitere Informationen?
                  Senden Sie uns eine Nachricht und wir melden uns so schnell wie möglich zurück

                    Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie dies wünschen. mehr Informationen