Winter auf Ibiza mit Prestigeobjekten | Teil. 2 Kulturelle Erlebnisse & Feste

Kulturelle Erlebnisse und Feierlichkeiten auf Ibiza während der Wintermonate..

Die Wintermonate und die Nebensaison hier auf Ibiza bieten im Vergleich zum Hochsommer ganz andere Aspekte und Erlebnisse, sowohl für Touristen, die die Insel besuchen, als auch für Langzeitgäste.

Die spektakuläre natürliche Umgebung und die abgelegenen Strände mit vielen Freizeitaktivitäten machen den Winter auf Ibiza zu einer Zeit, in der die Natur eine große Rolle spielt. Unser “Winter auf Ibiza” (Teil 1) enthält eine kurze Einführung in die Aktivitäten, die Gruppen von Freunden und Familien unternehmen und genießen können, von Wassersport, Golf, Ausflügen, Bootstouren, geführten Wanderungen und Radtouren.

Da der Winter auf Ibiza jedoch mehr als ereignisreich ist, und nicht nur aus einer gemächlichen Perspektive, haben wir unseren zweiten “Winter auf Ibiza”-Blog zusammengestellt, der sich ausschließlich auf die Fülle fantastischer kultureller Erfahrungen und Feste hier auf Ibiza konzentriert.

Wenn Sie erwägen, die Gelegenheit zu nutzen, Ibiza zu erkunden und zwischen Oktober und März die Wintersonne zu genießen, oder wenn Sie neu auf Ibiza sind, dann sind diese kulturellen und gesellschaftlichen Erfahrungen vielleicht genau das, was Sie suchen, um Ihren Winter auf Ibiza mit einem aufregenden Reiseprogramm zu füllen.

 

Winter Auf Ibiza Teil. 2 – Kulturelle Erlebnisse Und Feierlichkeiten Auf Ibiza

Hippie-Märkte

Ibiza ist bekannt für seine einzigartigen und lebhaften Kunsthandwerkermärkte, von denen einige seit Beginn des Tourismus auf der Insel bestehen, die bis in die späten 1950er und frühen 1960er Jahre zurückreichen.

Allein schon aus diesem historischen Grund kann es in den Sommermonaten an den vielen angebotenen “Hippy-Market”-Hotspots oft zu einem Zustrom von Touristen kommen. Mit vielen regelmäßigen wöchentlichen Eröffnungen, Veranstaltungen, gutem Essen und Livemusik sind diese Inselattraktionen immer sehr beliebt und haben Jahr für Jahr regelmäßig wiederkehrenden Tourismus gebracht.

In den Wintermonaten finden in weiten Teilen Ibizas noch immer regelmäßige Märkte statt, die wöchentlich in verschiedenen Dörfern verstreut sind (wenn auch nicht in allen). Jeder dieser Märkte ist voll von Kunst, Kunsthandwerk, kunsthandwerklicher Mode und Schmuck sowie einigen fantastischen Essensmöglichkeiten.

Hippymärkte im Winter bieten einen Ort, an dem sich viele Menschen zu entspannten, ungezwungenen Wochenenden zusammenfinden und eine einzigartige Atmosphäre genießen können (besonders im Vergleich zur Hektik des Sommers), mit einem Gefühl für Geschichte, Kultur und Gemeinschaft in einem.

Alles aus dem berühmten Alles vom berühmten Hippymarkt Las Dalias (samstags in der Nebensaison) mit seinem hell dekorierten Stadion mit über 200 Marktständen über den kleineren lokalen Markt von San Juan (sonntags), der vielleicht der kultivierteste Hippiemarkt ist, mit unterhaltsamer Live-Musik, regelmäßigen Tänzen und einer köstlichen Paella-Verkostung auf der Straße, bis hin zum großen Flohmarkt in Sant Jordi (jeden Samstagmorgen), auf dem fast alles im Überfluss angeboten wird, von “bric and brac” bis hin zu einigen relativ wertvollen Haushaltsmöbeln.

Diese regelmäßigen Treffpunkte auf dem Hippymarkt sorgen dafür, dass sich alle unterhalten, bekannte Gesichter treffen, neue Freunde treffen und zweifellos einige schöne Geschenke oder wertvolle Gegenstände finden.

Las Dalias Hippy Market Ibiza

Patronatstage und Festivals

Ibiza mag für seine Party- und Clubkultur bekannt sein, aber die Einheimischen haben auch ihren eigenen “Fiesta”-Stil. Das Wort “Fiesta” selbst bedeutet Fest, Karneval oder kann sich auf eine jährliche religiöse Feier beziehen. Hier können örtliche Dörfer ihren Schutzpatron ehren, ein Nationalfeiertag oder sogar ein nationales Essen gefeiert werden. Hier können örtliche Dörfer ihren Schutzpatron ehren, ein Nationalfeiertag oder sogar ein nationales Essen gefeiert werden. Ganz gleich, ob es sich um ein Fest oder eine Feier handelt, die ibizenkische Kultur liebt es, festlich zu werden, und zwar, gelinde gesagt, sehr regelmäßig.

Fast jeden Monat während des ganzen Jahres füllt sich ein bestimmtes Dorf auf der Insel mit geschäftigen Straßen voller Familien und Freunde, in denen Marktstände, Live-Musik, Paraden, Kostüme, Kinderaktivitäten, Sport, Wettbewerbe, Volkstänze und natürlich viele frisch zubereitete authentische Speisen und Getränke angeboten werden.

Der festliche Veranstaltungskalender ist mit Sicherheit einer, über den man den Überblick behalten sollte. Sie sollten wissen, wann das nächste Ereignis auf Ibiza-Stadt stattfindet, und sich vor dem Verkehr, den Straßensperren der Stadt und den Schließungen der örtlichen Supermärkte und Geschäfte hüten. Ebenso sollten Sie einige der unterhaltsamsten und festlichsten Erlebnisse der Insel nicht verpassen, die die Insel zu bieten hat.

Abgesehen von den vielen Patronatsfesten gibt es vier fantastische Feste, die den ganzen Winter über auf Ibiza besonders gut gefeiert werden. Der “Dia de Reyes” (Tag der drei Könige), die “Rúas de Carnaval” (Karnevalssaison), das Ibiza Sabor-Festival (lokales Essensfestival) und das San Mateo-Weinfest sind allesamt fantastische Veranstaltungen, die einen Besuch wert sind.

Arroz a Banda Ibiza

 

Der “Día de Reyes” findet ab dem Abend des 5. Januar statt und füllt den größten Teil des folgenden Tages, den 6. Januar, aus. Die Feier ist eine der größten auf der Insel, mit dem zentralen Thema “Die drei Könige”, bei dem dem kleinen Jesus gleich nach seiner Geburt Geschenke überreicht werden.
Da die Weihnachtsstimmung nach wie vor optimal ist und die meisten Familien sich dem Ende ihres Festtags nähern, bietet “Dia de Reyes” natürlich einen spannenden Ausklang der Weihnachtszeit. Es ist ein bemerkenswert besonderes Ereignis für die jungen Leute, die sehnsüchtig darauf warten, dass die “Drei Könige” bei den großen Paraden ankommen, sei es in Ibiza-Stadt, Santa Eulalia, San José oder San Antonio, während sie durch die Straßen reiten und Süßigkeiten an die Kinder verteilen.
Der März bietet die nationalen “Rúas de Carnaval” (Karnevalsfeste), ein großes spanisches Fest, bei dem jeder kreativ und farbenfroh wird, mit Kostümen und Kostümen, organisierten darstellenden Künsten, Paraden, Live-Musik, Aktivitäten und wunderbaren Dekorationen in jedem Dorf und jeder Stadt. Die meiste Zeit der Woche ist lebhaft mit verschiedenen Veranstaltungen in ganz Ibiza und Straßenfesten, an denen man teilnehmen kann. Der Karneval in ganz Spanien markiert den Beginn des Frühlings, da die Feiern vor der Fastenzeit stattfinden und die Osterzeit kennzeichnen.

Das Sabor-Festival von Ibiza wird vom Consell Insular d’Eivissa organisiert und bietet eine lokale Feier mit einem wunderbaren Essensfest, an dem viele der fantastischen Restaurants der Insel teilnehmen. Der Tag ist gefüllt mit einer Reihe von speziellen mediterranen Gerichten und Tapas von verschiedenen Gastronomen. Dieser spektakuläre Tag beinhaltet zahlreiche Essensvorführungen, Essen zu ermäßigten Preisen in den teilnehmenden Restaurants und Besuche von Weinkellereien für Verkostungen. Die Veranstaltung findet in der Regel zwischen dem 31. Oktober und dem 5. Dezember eines jeden Jahres statt.

Schließlich findet in San Mateo jedes Jahr ein schönes Weinfest statt, das normalerweise im Dezember stattfindet und Weinproduzenten, Gastronomen und Einheimischen die Gelegenheit bietet, zusammenzukommen und ein weiteres großartiges Jahr auf Ibiza zu feiern. Es ist ein großartiges Fest, um einige der feineren gastronomischen Köstlichkeiten, die Ibiza zu bieten hat, zu probieren und einige der lokalen Weinproduzenten Ibizas kennenzulernen.

Ibiza Sant Mateu D Albarca San Mateo White Church

 

Kulturelle Attraktionen Auf Ibiza

Dalt Vila

Ibiza hat viel Geschichte und kulturelles Erbe zu erforschen. Dalt Vila ist vielleicht der bekannteste und monumentalste Ort mit einer atemberaubenden zentralen Burg und einer Kathedrale, die sich ganz oben auf der bergigen Stadtmauer befindet. Das 1999 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärte Bauwerk ist eine fantastische Touristenattraktion und bietet von seiner Lage über die gesamte Insel, das Mittelmeer und die Insel Formentera hervorragende Aussichten. Die Kathedrale von Ibiza, bekannt als Catedral de Santa María, wurde im 13. Jahrhundert erbaut und ist repräsentativ für die beeindruckende katalanische Architektur im gotischen und barocken Stil. Das Gotteshaus umfasst noch immer die bestehende religiöse Seite der Einheimischen Ibizas mit regelmäßigen Messen und Zeremonien, die häufig stattfinden.

Dalt Vila Ibiza

 

Museen und Galerien auf Ibiza: “Museum für Archäologie”.

Auch das Archäologische Museum ist einen Besuch wert, wenn Archäologie von Interesse ist Das Museum, das sich auf dem Gelände von Dalt Vila befindet, ist eine Einrichtung, die Überreste bewahrt und erforscht, die in den letzten paar tausend Jahren auf der Insel Ibiza und Formentera gefunden wurden, einschließlich ausgegrabener Grabstätten und antiker Artefakte. Es nimmt den Besucher mit auf eine Reise durch die Geschichte von Bewohnern aus der gesamten punischen und römischen Zeit und danach.

The Museum of Archaeology Ibiza

Museen und Galerien auf Ibiza: “Museum für Zeitgenössische Kunst”.

Das Museum für Zeitgenössische Kunst von Ibiza, das sich ebenfalls in Dalt Vila befindet, ist eine wunderbar einzigartige Kunstgalerie, die ständige Sammlungen von Kunst aus den 1960er Jahren bis hin zu den neuen modernen Künsten zeigt. Einige noch junge Sammlungen von Fotografien und regelmäßige Besuchsausstellungen sind ein großartiger Ort, an dem Sie einige der bedeutendsten künstlerischen Expressionisten Ibizas entdecken können. Die Galerie ist perfekt in der Nähe vieler angesagter Bars und Restaurants in der Gegend von Dalt Vila gelegen, so dass sich die Besucher Zeit nehmen können, sich zu entspannen und den ganzen Tag über eine andere Seite der Insel zu genießen.

MACE Museum Ibiza

 

Sie Erwägen, Ihren Nächsten Urlaub Auf Ibiza Während Der Wintersaison Zu Verbringen?

Oft ist es die schiere Schönheit und die Gelegenheit, die Gemeinschaft, Geschichte und Einzigartigkeit der Insel als Hauptmotiv für den Tourismus in der Nebensaison zu suchen. Und wenn Sie sich als Teil des wahren Geistes von Ibiza fühlen möchten, ist die Nebensaison die perfekte Zeit dafür.

Wir würden Ihnen jede Art von Freizeitaktivitäten und kulturellen Erlebnissen im Freien wärmstens empfehlen, und obwohl diese Einführung von Ideen und Erfahrungen aus unserem zweiteiligen Blog nicht alles erschöpft, was es zu sehen und zu tun gibt, bietet sie doch einen guten Ausgangspunkt für das, was während der Wintersaison angeboten wird.

Wenn Sie daran interessiert sind, einige der hier angebotenen besonderen Fiesta’s zu besuchen, dann werfen Sie einen Blick auf unseren Festkalender hier.

Vielen Dank, dass Sie bei Prestige Properties Ibiza auf dem Laufenden geblieben sind. Wir hoffen, Sie in diesem Winter zu sehen und das Beste aus der Weißen Insel zu machen.

 

Hier Sind Unsere Mietobjekte Für Den Winter Auf Ibiza

 

Can Tyane

CAN TYANE Ibiza winter villa

Can Rio

CAN RIO Ibiza Winter Rental Villa in Ibiza

 

Villa Saya

Villa Saya Ibiza - Winter in Ibiza

 

La Fabrica

La Fabrica Ibiza Villa Rental - Winter in Ibiza

 

Cana Bonita

CANA BONITA VILLA IBIZA

 

Can Algarrobos

Can Algarrobos Ibiza Property for rent

 

 

Kontaktieren Sie uns!

Unser Team von Immobilienexperten steht Ihnen auf Ihrer Reise zur Seite; sei es bei der Suche nach Ihrem Traumhaus auf Ibiza oder nach der idealen Mietvilla für einen unvergesslichen Ibiza-Urlaub.

This website uses cookies to improve your experience. We'll assume you're ok with this, but you can opt-out if you wish. mehr Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close