Prestige Properties Ibiza liebt IbizaPreservation

Prestige Properties Ibiza liebt IbizaPreservation

Ibiza und Formentera gehören zu den beliebtesten Reisezielen in Europa. Im Jahr 2018 wurden 3,1 Millionen Besucher gezählt, was ein Verhältnis von Touristen zu Einwohnern von 20/1 ergibt – das zweithöchste der Welt, was einen enormen Druck auf unser Land, Wasser und Ökosysteme ausübt und die Entwicklung größerer Infrastrukturen wie Straßen, Urbanisationen, Entsalzungsanlagen und Kläranlagen fördert.

Um diese Probleme anzugehen, unterstützt IbizaPreservation Projekte, die den Schutz und die Nachhaltigkeit unserer Insel und unserer Schwesterinsel Formentera sicherstellen.

Lesen Sie weiter, um mehr darüber zu erfahren und wie Prestige Properties sich dem Kampf angeschlossen hat!

Über IbizaPreservation

Seit 10 Jahren arbeitet IbizaPreservation aktiv für den Schutz und die Nachhaltigkeit unserer Inseln, Ibiza und Formentera.

Die Stiftung ist auf die Spenden der lokalen Gemeinschaft und von Organisationen aus der ganzen Welt angewiesen, um weiterhin lokale Umweltinitiativen zu unterstützen.

Ihr Hauptaugenmerk liegt auf dem Schutz des ländlichen Raums und des Meeres, indem sie hilft, die Insellandschaften, die Artenvielfalt und das Wasser zu erhalten. IbizaPreservation glaubt, dass die auf Tourismus basierende Wirtschaft harmonisch mit unserem einzigartigen kulturellen und ökologischen Erbe koexistieren kann, wenn wir uns dafür entscheiden, uns weiterzuentwickeln. IbizaPreservation unterstützt diese Entwicklung durch die Leitung, Finanzierung und Ermöglichung von Natur- und Biodiversitätsschutzprojekten an Land und auf See.

Das Projekt von IbizaPreservation: Plastikfreies Ibiza und Formentera

Plastic Free Ibiza hat sich zum Ziel gesetzt, Einwegplastik auf Ibiza und Formentera bis 2023 abzuschaffen.

Ibiza erzeugt 36% mehr Abfall pro Person als der Rest von Spanien. Ein Großteil davon ist Plastik. Da immer mehr Plastik im Meer und an unseren Stränden landet, schadet es unserer Meeresumwelt und bedrohten Arten.

Mit 14 Organisationen erforscht und findet IbizaPreservation gemeinsam Lösungen, wie man Plastik ersetzen, reduzieren, wiederverwenden und recyceln kann.

Weitere Informationen über das Projekt finden Sie auf der Website Plastic Free Ibiza und Plastic Free Formentera hier.

Das Projekt von IbizaPreservation: Posidonia-Schutz

Posidonia Seegras bildet Unterwasserwiesen, die für unser marines Ökosystem entscheidend sind. Sie stellen die wichtigste Kohlenstoffsenke im Mittelmeer dar, produzieren Sauerstoff, reinigen das Wasser, verhindern Küstenerosion und sind wichtige Brutstätten für die Fischerei.

Auf Ibiza und Formentera gibt es mehr als 1000 Jahre alte Posidonia-Wiesen, die von der UNESCO als Weltkulturerbe anerkannt sind. Unkontrolliertes Ankern von Booten, Umweltverschmutzung und Küstenbebauung haben Tausende von Quadratmetern Posidonia zerstört, und weitere Verluste könnten sich ernsthaft auf unser Ökosystem auswirken.

Zusammen mit Meeresexperten arbeitet die IbizaPreservation daran, unsere Posidonia-Wiesen und Meere zu schützen und unberührt und voller Leben zu erhalten.

Posidonia-Schutz IbizaPreservation

Das Projekt von IbizaPreservation: Observatorium für Nachhaltigkeit

Für eine blühende natürliche Umwelt und langfristigen wirtschaftlichen und sozialen Wohlstand befasst sich IbizaPreservation mit Themen, die mit dem Tourismus zusammenhängen, einschließlich Landnutzung, Wasser, Abfall, Energie, Biodiversität und Transport.

Um ein besseres Verständnis dieser Themen zu erlangen, hat IbizaPreservation 2018 das Sustainability Observatory gegründet, um die Entwicklung der sozio-ökologischen Themen auf Ibiza aus einer datengesteuerten, wissenschaftlichen Perspektive zu verfolgen. Das Ziel ist es, Prioritäten und Maßnahmen für die Erhaltung der Insel aus einer Position des Wissens heraus zu leiten.

Die Studien des Observatoriums werden von der Regionalregierung der Balearen und dem Consell de Ibiza unterstützt und gelten als wichtiges Instrument, um die öffentliche Debatte zu informieren und nachhaltigere Lösungen zu fördern.

Das Projekt von IbizaPreservation: Ibiza Produce

KM0- oder "Slow Food"-Produkte kommen unserer Gesundheit zugute, indem sie unsere Nährstoffaufnahme maximieren; sie kommen unserem Planeten zugute, indem sie schädliche Kohlenstoffemissionen reduzieren; und indem wir sie kaufen, setzen wir uns wiederum für Bauern, Fischer und Lebensmittelproduzenten in unserer Gemeinde ein.

IbizaPreservation hat 2018 das Projekt Ibiza Produce ins Leben gerufen, um eine Plattform zu schaffen, durch die das Konzept von Farm-to-Table zugänglicher und verbundener wird.

Ibiza Insel Goldene Weizenfelder des Mittelmeers - Prestige Properties & IbizaPreservation

IbizaPreservation’s Projekt: Marine Forum

Das Meeresforum von Ibiza & Formentera wurde 2019 mit der Vision geboren, einen Raum für Diskussionen und Debatten über die ökologische Zukunft unserer Inseln zu schaffen.

Es bietet eine einzigartige Gelegenheit, indem es den öffentlichen und privaten Sektor mit der Zivilgesellschaft vereint, mit dem Ziel, eine hochrangige Debatte anzuregen und einen Rahmen für die Erholung unserer Meeresumwelt vorzuschlagen. Dieser Rahmen basiert auf drei Hauptzielen: Reduzierung der Abwassereinleitungen ins Meer, Verbesserung des Schutzes der Küstenlebensräume und Abschaffung von Einwegplastik auf Ibiza & Formentera.

Prestige Properties Ibiza & IbizaPreservation

Im Februar 2021 schloss sich Prestige Properties mit IbizaPreservation zusammen, indem sie eine einmalige Spende anboten und sich von da an verpflichteten, 50 € für jeden Immobilienverkauf und 5 € für jeden abgeschlossenen Mietvertrag zu spenden. iese Zusammenarbeit wird fortlaufend und unbefristet sein. Um mehr über unsere anderen "Grünen Initiativen" zu lesen, lesen Sie unseren Artikel:

Wie Sie sich bei IbizaPreservation engagieren können

Wenn Sie daran interessiert sind, mehr darüber zu erfahren, uns zu unterstützen, zu finanzieren oder sich einfach nur darüber zu informieren, wie Sie ein umweltfreundlicher Bürger auf Ibiza werden können, dann folgen Sie unseren Links unten für weitere Informationen.

Bilden Sie sich mit IbizaPreservation weiter

https://ibizapreservation.org/green-info/save-water/

https://ibizapreservation.org/green-info/reduce-waste/

https://ibizapreservation.org/green-info/support-solar-energy/

https://ibizapreservation.org/green-info/prevent-forest-fires/

https://ibizapreservation.org/green-info/energy-efficient-homes/

Werden Sie Mitglied oder Partner

https://ibizapreservation.org/members/

Spenden Sie

https://ibizapreservation.org/donate/

Ehrenamtliche Mitarbeit

https://ibizapreservation.org/volunteer-in-ibiza/

https://ibizapreservation.org/

Haben Sie Fragen oder benötigen Sie weitere Informationen?
Senden Sie uns eine Nachricht und wir melden uns so schnell wie möglich zurück!

    Diese Website verwendet Cookies, um Ihre Erfahrung zu verbessern. Wir gehen davon aus, dass Sie damit einverstanden sind, aber Sie können sich abmelden, wenn Sie dies wünschen. mehr Informationen

    The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

    Close